VARIOWIN

Flexibler Glasheber für die Gebäudeherstellung in der Produktionshalle

Der Glasheber für die Produktionshalle zeichnet sich durch eine sehr variable Bauweise aus, die ein einfaches Umrüsten auf andere Transportguteigenschaften erlaubt. Durch Steckkupplungen und pendelnd gelagerte Saugplatten in Kombination mit Stecktraversen sind individuelle Konfigurationen möglich. Die höhenverstellbare Saugplattenhalterung und die Kranhaltevorrichtung mit Schwerpunktausgleich sorgen für erhöhte Flexibiltät, besonders bei der Montage von Fensterscheiben mit Stegversatz.

Leistungen des VARIOWIN


  • sehr variable Bauweise erleichtert einfaches Umrüsten

  • bis zu 500 kg Tragkraft

  • Transportgüter mit Maßen bis zu 2,5 x 3,5 Meter Länge

  • pendelnd aufgehängte, gefederte Saugplatten

  • jede Saugplatte um bis zu 13 cm Versatz höhenverstellbar

  • +/- 90° drehbare Transportgutlagerung

  • höhenverstellbarer Aufhängerahmen

  • Kranaufhängung mit regelbarem Schwerpunktausgleich


Leistungen  |  Besonderheiten  |  Anwendungen  |  Zusatzoptionen  |  weitere Informationen  |  Jetzt Angebot anfordern


Besonderheiten des VARIOWIN

Der einstellbare Schwerpunktausgleich am Aufhängerahmen sichert eine ausbalancierte Lastverteilung.

Der extralange Aufhängerahmen erzeugt Sicherheit beim Transport von hohen Werkstücken in aufrechter Position.

Durch in der Höhe verstellbare Saugplattenhalterungen werden Werkstücke mit Stegversatz bis 13 cm transportierbar.

Durch den langen Arm mit Kranhalteöse des Aufhängerahmens können Störkonturen leicht unterfahren werden.

Mit dem optionalen Ablage- und Transportgestell werden Anbauteile und der Vakuumheber sicher gelagert.

Die +/- 90° drehbare Lagerung des Traversenkreuzes erlaubt so auch die einfache Drehung von Werkstücken.

Steckbare Saugplatten und Traversen lassen diverse Transportguteigenschaften ab einer Fläche von 71 x 25 cm zu.

Weitere Besonderheiten

  • Optisch-Akustische Warneinrichtung

  • extrem robuste Ausführung aller Komponenten für hohe Ansprüche

  • Variable und einfache Umrüstung durch Steckverbindungen


Anwendungen für den VARIOWIN

Der variable Glasheber für die Produktion in der Halle ist optimal in folgenden Anwendungsfeldern:

  • Fertigung von Wand und Deckenelementen für Fertighäuser

  • Vorproduktion von Gebäudeteilen in Hallen

  • Einsetzen von Fensterscheiben in Wandelemente

  • Montage von Fensterscheiben mit Versatz bis zu 13 cm

  • Montage von Scheiben- und Glasfronten in Wandelemente

  • Fertighausproduktion und Gebäudeteilevorproduktion

  • Optimiert für verschiedene Einbau- und Montageszenarien


Sie kennen diese Anwendungsfelder und suchen nach einer variablen Handhabungslösung für Ihre Produktionsprozesse?
Der VARIOWIN ist Ihr variabler Glasheber für die Montage.


Individualisierung durch Zusatzoptionen

Fahrbares Transportgestell

Je nach Szenario werden nicht alle Anbauteile benötigt. Mit dem Transportgestell lagern Vakuumheber und Anbauteile sicher und komfortabel. Damit herrscht Ordnung am Einsatzort und erhöht so die Arbeitsergonomie.

Wartung & UVV-Prüfung

Mit einer jährlichen Wartung und Prüfung der Unfallverhütungsvorschrift (UVV) an Ihrem Vakuumheber erzielen Sie erhöhte Ausfallsicherheit für Mensch und Maschine. 

Extralanger Aufhängerahmen

Mit dem extralangen Aufhängerahmen wird die Platzierung des Vakuumhebers auf hohen Transportgütern einfacher. Durch die Rastung können diverse Höhen des Aufhängerahmens schnell eingestellt werden.

Kurze Kranhalteöse mit kurzem Aufhängerahmen

Durch den kurzen Aufhängerahmen mit dreifacher Kranhalteöse können kleinere Transportgüter gut bewegt werden. Die eng beieinander liegenden Schwerpunkte erlauben präzises Manövrieren.


Medien und weitere Informationen