Luft- und Raumfahrt


Beim Bau von Flugzeugen, Hubschraubern und Luftschiffen oder bei der Herstellung und Entwicklung von Raumfahrzeugen und Satelliten, müssen Bauteile transportiert, verpackt, verladen, montiert, geschwenkt, gewendet und fixiert werden. Sowohl beim Lieferant der Elemente und Baugruppen wie auch beim Hersteller. Dies sind beispielsweise Komponenten für die Herstellung und Montage von Tragflächen, Cockpitelemente, Teile aus der Außenhaut, Innenverkleidungen, Rumpfelemente oder Kabinen-Türen.

In vielen Arbeitsschritten bei der Herstellung, Verpackung, Entnahme und Montage der Teile, kommt Vakuumtechnik aufgrund der oberflächenschonenden und sicheren Handhabung zur Anwendung. Beim Handling der hochwertigen und äußerst teuren Bauteile steht die Sicherheit und der Schutz des Bauteils an erster Stelle.

Zwei- oder Mehrkreissysteme, unterbrechungsfreie Stromversorgung, redundante Vakuumerzeugung, elektronische Vakuumsensorik, große Vakuumsicherheitsspeicher und präzise Überwachung von Energieversorgung und Vakuumlevel bei jedem Arbeitsschritt, sorgen für einen reibungslosen und vor allem absolut sicheren Arbeitsprozess.

Wir bitten um Verständnis, dass in diesem äußerst sensiblen Bereich der Luft- und Raumfahrt keine Bilder, Zeichnungen und Unterlagen von Vakuum-Anwendungen veröffentlicht werden dürfen.

Anfrage / Kontakt


zurück zur Übersicht: Branchenlösungen 

Kontakt


Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Rufen Sie uns an!

+49 (0) 7428 - 94 514 -0

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Anfrage