Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionen für Vakuumhebegeräte

Um Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein Höchstmaß an Komfort und Ergonie zu bieten, stehen einige zusätzliche Optionen für unsere Vakuumheber zur Verfügung, die Ihr Gerät optimieren.

Unser Vertriebsteam hilft Ihnen bei Fragen zu den Optionen für Vakuumheber gerne weiter.


Kranhaltetasche


Kranhaltetasche als Halterung für die Kransteuerbirne am Manipuliergriff des Vakuumhebegerätes.


Rundleuchten


Große Rundleuchten für die intelligente elektronische Warneinrichtung, grün leuchtend bei Vakuum im Vakuumspeicher von über 60 %, rot leuchtend bei Vakuum im Vakuumspeicher von unter 60 %.


Kabeltrommel


Kabeltrommel mit Federzug - 5 m Kabel oder 10 m Kabel, 400V oder 230V. Zur Verbindung des Vakuumhebers mit dem Kran. Alternativ kann auch ein Spiralkabel in unterschiedlichen Längen mit einer Industrie-Steckverbindung geliefert werden.


Wasserabscheider


Der Wasserabscheider schützt den Vakuumerzeuger und das nachfolgende System vor Beschädigung durch Feuchtigkeit. Einfaches Entleeren mittels Ablassschraube mit zusätzlichem Sinterfilter.

Sinvoll überall dort, wo im Außenbereich gearbeitet widr oder die Oberfläche des Transportgutes feucht ist.


Einarmig abwinkelbarer Manipuliergriff


mit 9 einstellbaren Rastpositionen über Bowdenzug. Die optimale Lösung für das Abstapeln und Ablegen des Transportgutes in extremen Arbeitshöhen wie beispielsweise bei Schubbodenregalen. Dieser Griff ermöglicht eine ergonomisch richtige Körperhaltung beim Aufnehmen und Ablegen auf Bodenniveau sowie beim Handling über Kopfhöhe.


Bedienpult für Saugen/Lösen mit Spiralkabel


Bedienpult mit zwei Haltegriffen zum Ausführen der Funktion Saugen / Lösen über Sicherheits Doppeldrucktaster.
Auf der Rückseite sind Haltemagnete montiert, um das Bedienpult am Aufhängerahmen zu fixieren.


Funksteuerung zur Bedienung der Gerätefunktionen


Ausführung der Gerätefunktionen wie Saugen-Lösen oder Schwenken mit einer Industrie-Funksteuerung. Der Bediener kann komfortabel auch aus größerer Entfernung die Gerätefunktionen ausführen.
Der aufladbarer Sender-Akku ermöglicht einen kontinuierlichen 24 Stunde-Dauerbetrieb. Ein Ersatzakku oder eine mobile Ladestation für den PKW sind optional möglich.
Die hochwertige Funksteuerung für Hebezeugtechnik mit digitalem Pulscode sorgt für die notwendige Sicherheit beim Betrieb der Vakuumheber und Vakuumtraversen.


Motorschutzschalter (in Warneinrichtung integriert)


zur Absicherung von Vakuumpumpe, Linearantrieb oder Getriebemotor. Bei einem Defekt in der Stromzuführung oder dem Elektromotor oder Ausfall einer Phase in der Stromzuführung löst der Motorschutzschalter aus und verhindert eine Beschädigung des Motors.


Drehrichtungsrelais (in Warneinrichtung integriert)


Das Drehfeld wird bei Linksdrehfeld automatisch im Drehrichtungsrelais in ein Rechtsdrehfeld geändert. Bei einem falschen Drehfeld wird die Beschädigung von gegebenenfalls Hubzylinder, Schwenkmotor, Pumpe oder das Überfahren von Endschaltern verhindert.


Abstellfüße für Vakuumhebegeräte / Vakuumtraversen


Abstellfüße für AERO-LIFT Vakuumhebegeräte gewährleisten eine dichtungsschonende Parkposition. Die Abstellfüße sind am Vakuumheber angebracht und können bei Nichtverwendungs des Gerätes ehr einfach abgesenkt werden und verlängern so die Lebenszeit der Dichtungen um ein mehrfaches. 


Teleskopierbare Traverse


Für sehr unterschiedliche Transportgutgrößen kann eine teleskopierbare Haupttraverse am Vakuumheber sinnvoll sein. Bei kleinen Materialgrößen kann ansonsten die Traverse beim Aufnehmen oder Ablegen der Lasten stören.
Die sehr leichtlaufende Teleskopeinheit ermöglicht ein leichtes Ausziehen und Zusammenschieben des Vakuumhebegerätes.

 

AERO-LIFT Vakuumheber mit teleskopierbarer Traverse
Ein Vakuumheber zum Zusammenschieben und Auseinanderziehen. Die leichtlaufende teleskopierbare Haupttraverse dieses Vakuumhebegerätes ermöglicht das Transportieren und vor allem Ablegen unterschiedlich großer Bleche ohne Störkonturen durch den Vakuumheber bei kleinen Blechtafeln.

 

Vakuumheber mit Teleskoptraverse
Über Bedientaster am Bediengriff lässt sich dieser Vakuumheber komfortabel in der Länge verstellen. Für unterschiedliche Blechgrößen ist ein manuelles Verschieben der Saugplatten und teleskopieren der Traverse nicht mehr erforderlich. Mit einem Knopfdruck verlängert oder verkürzt sich die Traverse.