Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

CLAD-LIFT 600

So hebt und montiert man Fenster heute – mit dem CLAD-LIFT 600 können Sie Lasten mit einem Gewicht von bis zu 600 kg schnell und sicher heben, transportieren und einsetzen. Die Vakuumtechnik „Made in Germany“ erlaubt das schonende Ansaugen verschiedenster glatter Oberflächen. Die exakte Steuerung und die Wendigkeit des Fensterhebers erhöhen die Präzision bei der Positionierung. Mit derselben Bauweise wie der CLAD-LIFT 350, ist der CLAD-LIFT 600 ausgesprochen wendig und manövrierfähig und besonders für großflächige Lasten geeignet. Flughäfen, Sportarenen, Veranstaltungshallen, Vollverglasungen, Museen, öffentliche Gebäude oder Einkaufszentren - hier kann der CLAD-LIFT 600 zeigen, was in ihm steckt. Auch auf der Baustelle überwindet er dank einem extra starken Differentialantrieb Hindernisse und kann mühelos auch mit Last bis an Gerüste oder Fassadenverstrebungen herangefahren werden.

Wendig wie der 350

- aber mehr Power im Antrieb


Funktionsweise und Besonderheiten


Das Powerpaket für die Fenstermontage

Der CLAD-LIFT 600 bietet die gleiche Beweglichkeit wie der CLAD-LIFT 350 und kann Lasten bis zu 600 kg tragen. Ohne Verkratzen der Oberflächen transportieren und montieren Sie Scheiben, Fenster, Türen, Fassadenelemente, Sicherheitselemente und industrielle Innenwände sicher und rückenschonend.  Bei einer maximalen Hebehöhe von 2.800 mm erreichen alle ebenen Anlagen und Glaselemente spielend. Das millimetergenau Einsetzen und Ausheben von Scheiben gelingt sowohl im Inneren als auch im Outdoor Bereich dank der stufenlosen Regulierung der Hydraulikzylinder.

Präzision bei der Positionierung- ohne Schäden am Transportgut

Die Feinhebefunktion im Turm verfügt über 190 mm und bietet Ihnen besonders bei der Montage großflächiger Glasflächen zusätzlichen Spielraum. Durch die manuelle Seitenverschiebung mit 90mm erhalten Sie darüber hinaus die Möglichkeit, Scheiben hinter Vorsprüngen, Kanten oder Säulen einzubauen. Die manuelle Drehung der Last bis zu 360 Grad gibt Ihnen auf der Baustelle große Flexibilität und Reichweite.

Wendig wie der 350er, - aber mehr Power im Vorderradantrieb

Die Technologie ist genauso wie beim kleinen Bruder, dem CLAD-LIFT 350, auf höchstem Niveau. Beim CLAD-LIFT 600 aber, ist ein besonders starker Vorderradantrieb verbaut. Ausgesprochen wendig und manövrierfähig ist dieser Fensterheber besonders für großflächige Bereiche geeignet. Flughafen, Sportarena, Veranstaltungshallen, Vollverglasungen, Museen, öffentliche Gebäude oder Einkaufszentren. Hier kann der CLAD-LIFT 600 zeigen, was in ihm steckt. Auch auf der Baustelle überwindet er kleine Hindernisse dank dem extra starken Differentialantrieb und kann mühelos auch mit Last bis an Gerüste oder Fassadenverstrebungen herangefahren werden.

Made in Germany – Vakuumhebetechnik für sicheren Transport

Die strengen Vorgaben der DIN EN 13155 erfüllt natürlich auch dieser Fensterheber aus der CLAD-LIFT Serie. Geprüft und mit doppelter Leistungen abgesichert, können Sie sich auch hier auf die zuverlässige Vakuumtechnik aus dem Hause AERO-LIFT verlassen. Ein akustisches Signal gibt Warnung, wenn das Vakuum unter 60% fällt und der akustische Überlastschutz warnt bei zu hoher Belastung der Hydraulikzylinder. Natürlich verfügt der CLAD-LIFT 600 auch über den Bauchkontaktschalter, der Sofort-Stopp Bremsfunktion, einem elektronischem Bremssystem und einem Differentialantrieb für sicheren Halt.

Optionale Anbauteile erhöhen die Multifunktionalität des CLAD-LIFT 600

Die Doppelbereifung, Stützräder, Gabelzinken, Hakenadapter, Absperrventile, 3 verschiedene Adapter zur waagrechten Lastenaufnahme, die Funkfernbedienung, die Bedienerplattform und der Gabelstapleradapter machen aus Ihrem CLAD-LIFT 600 ein absolutes Multitalent.


Anwendungsbeispiele

 


Die Vorteile auf einen Blick

  • Für Fenster, Türen, Sicherheitselemente, Vollverglasungen, Innenwände, Wandverkleidungen, Fassaden und vieles mehr
  • Millimetergenaues Arbeiten und Einsetzen der Last dank stufenloser Hydrauliksteuerung
  • Sicheres und zuverlässiges Zwei-Kreis-Vakuumsystem
  • 190 mm Feinhebefunktion sowie manuelle Seitenverschiebung bis 90 mm
  • Senkrechte und waagrechte Feinjustierung für genaues Arbeiten
  • Teleskopausschub des Auslegearms für einfache Montage auch über Hindernisse hinweg
  • Manuelle Rotation bis 360°
  • Differentialfrontantrieb mit elektronischer Bremse
  • Batteriesparfunktion „Ecomatic“
  • 4 Saugplatten aus elastischem Perbunan mit extra breiter Sauglippe für sicheren Halt
  • Bauchkontakt sichert den Bediener ab
  • Kippkontakt im federbelasteten Griff für sofortiges Bremsen beim Loslassen
  • Akustisches Alarmsignal bei Vakuum unter 60% und Überlast

Technische Daten
 

Artikelnummer 1016053 Mindestausschub 875 mm
Äußere Länge 1.580 mm Max. Ausschub 1.565 mm
Äußere Breite 875 mm Max. Höhe bis Mitte des Hebejochs 2.800 mm
Max. Hebekapazität 600 kg Seitenverschiebung 90 mm
Max. Last bei max. Ausschub 300 kg Feinhebefunktion im Turm 190 mm
Eigengewicht inkl. Gegengewichte 1060 kg Rotation 360°
Eigengewicht ohne Gegengewichte 865 kg Saugplatten 4 x Ø 350 mm
Gegengewichte 13 x 15 kg Batterien 2 x 95 Ah




Interessiert Sie dieses Baustellengerät?

Fordern Sie gleich Ihr individuelles Angebot für ein passgenaues Vakuum-Baustellengerät für Ihre Bauprojekte an.

Jetzt Angebot anfragen

 

Den CLAD-LIFT mieten?

Kein Problem!

Nutzen Sie die Vorteile des AERO-LIFT Mietparks und mieten Sie nach Bedarf die neuen Produkte mit Qualitäts- und Servicegarantie. So sind Sie bei jeder Auftragslage flexibel und einsatzbereit!

Einfach anrufen!
mehr Informationen

Prospekt