Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

AERO-LIFT Unternehmens-News



10 kleine Forscher & Entdecker zu Besuch bei AERO-LIFT Vakuumtechnik

11.03.2019: Zehn Kinder mit ihren drei Begleitpersonen aus der KITA Regenbogen Binsdorf-Erlaheim besuchten am Mittag unsere Firma AERO-LIFT Vakuumtechnik in Binsdorf. Die Assistentin der Geschäftsführung, Frau Sengel, erklärte den Kindern auf kindgerechte Art die Funktionsweise von Vakuum. Es wurde über Luft und Vakuum in Alltagsdingen gesprochen. Warum fällt ein Ball schneller auf den Boden als eine Feder? Weshalb schweben die Astronauten im Weltall, während wir auf der Erde auf dem Boden stehen? Und warum knackt ein Marmeladenglas beim Öffnen? Die kleinen Forscher,  alle zwischen vier und fünf Jahre alt, waren sehr interessiert und stellten viele Fragen. Außerdem konnten sie mit zwei Gummisaugern testen, was ein Vakuum ist, indem sie die Sauger fest zusammengedrückt hielten und anschließend wieder auseinanderzogen. Das sich gebildete Vakuum hielt die Sauger fest zusammen, sodass kräftig gezogen werden musste, um sie wieder auseinanderzubekommen.

Danach ging es in die Endmontagehalle der Firma. Die Kinder bestaunten ein großes Vakuumhebegerät, das in Kürze im Schwerlastbereich in China eingesetzt wird. Anschließend ging es in den AERO-LIFT Showroom. Hier wurde mit einem dem Produkt BASIC-LIFT eine etwa 30 kg schwere, runde Eisenplatte hochgehoben. Zuvor durften fünf Jungen versuchen, die Platte anzuheben, damit sie ein Gefühl für das Gewicht der Platte bekommen. Alle waren beeindruckt. Nach einer spannenden Stunde gab es zum Abschied für jeden Forscher einen Stressball in Elefantenform, das AERO-LIFT Maskottchen, ein Fruchtsaftgetränk sowie ein extra erstelltes Mal- und Erklär-Büchlein rund um das Thema Vakuum.


Produkt-Neuheit: AERO ADVANCE Vakuumhebegeräte

22.02.2019 Produkt-Neuheit: AERO-LIFT präsentiert eine neue Generation von Vakuumhebegeräten. Der AERO ADVANCE-6R erscheint nicht nur in völlig neuer Optik und hebt sich vom Design der Vorgänger-Geräte ab. Die Produkt-Innovation hält auch viele neue Funktionen bereit wie z.B. die intelligente Warneinrichtung, die eingebaute Stromsparautomatik sowie die neuen Sicherheits-Spiralschläuche, die ein Verwickeln der Kabel beim Drehen oder Verstellen des Gerätes verhindern. Die verbauten feuerverzinkten, massiven Stahltraversen sind besonders langlebig und bieten dauerhaften Schutz vor Korrosion.

LED-Lampen und verständliche Symbole auf dem neuen Kunststoff-Gehäuse in Alu-Optik signalisieren dem Bediener die Betriebsbereitschaft. Zwei hochwertige Vakuumpumpen sind - wie alle anderen Komponenten auch - staubgeschützt im ansprechenden Gehäusekasten integriert. Bei einem Ausfall einer Pumpe springt die andere Pumpe ein und sichert. Die neue Hebegeräte-Serie gibt es in weiteren Ausführungen bis 1.200 kg Hubkraft. Durch die innenliegenden Pumpen arbeitet das Gerät besonders leise.Die feuerverzinkten Quertraversen als auch die Saugplatten selbst lassen sich einfach verschieben, je nach Breite und Länge des zu hebenden Werkstücks. Die Saugplatten können optional über Handschiebeventile zu- oder abgeschaltet werden. Der Multifunktions-Bediengriff besitzt praktische Steuerungstasten für den Kettenzug und die Funktionen „Saugen/Lösen“. Der Bediengriff ist abwinkelbar und teleskopierbar. Alle Bedienfunktionen sind ohne Umgreifen zu erreichen, die angenehme Griffbreite bewirkt eine entspannte Haltung des Bedieners. Ein Emergency Stopp sorgt für höchste Sicherheit – im Notfall wird das Gerät dadurch sofort angehalten. Für alle Vakuumhebegeräte sind optional Zusatzausstattungen, passende Ersatzteile, Kran- oder Schienensysteme erhältlich. AERO-LIFT übernimmt auf Wunsch die vom Gesetzgeber vorgeschriebene jährliche Unfallverhütungsprüfung - quasi den „TÜV“ für Hebegeräte - als Dienstleistung. So sind die AERO-LIFT Vakuumhebegeräte immer gewartet, einsatzbereit und sicher.

Zum AERO ADVANCE Video (youtube) : www.youtube.com/watch


Verstärkung im Technischen Vertrieb ab Februar 2019

Wir heißen Herrn Bauser herzlich an Bord willkommen. Als Experte im technischen Vertriebsinnendienst berät er unsere Kunden künftig im Bereich Vakuumgeräte und Handhabungstechnik. Denn persönliche Beratung ist uns bei AERO-LIFT sehr wichtig. Wir wünschen Herrn Bauser eine spannende Einarbeitungsphase!

Sie wollen sich beruflich verändern? Unsere offenen Stellenangebote finden Sie unter:

https://www.aero-lift.de/karriere/


Neues betriebliches Gesundheitswesen bei AERO-LIFT – Kooperation mit INJOY Balingen

AERO-LIFT Mitarbeiter starten fit ins neue Jahr mit einer kostenlosen Premium-Mitgliedschaft für das INJOY Balingen! Dieses besondere Weihnachtsgeschenk überreichte die Geschäftsleitung, um die Mitarbeiter körperlich aktiv und vor allem gesund zu erhalten. Und so bekam jede(r) auf der Weihnachtsfeier in Geislingen die INJOY-Member-Card ausgehändigt und dazu gleich noch kuschelige AERO-LIFT Fitness-Handtücher. Der Studioleiter des INJOY Balingen, Andreas Moser, besuchte uns zudem am 10. Januar, um die Mitarbeiter über die neue betriebliche Gesundheitsvorsorge, die Studioleistungen sowie sein Team zu informieren und um Fragen zu beantworten. Auf Wunsch wurde eine individuelle Beratung auf Basis einer Körperanalyse sowie einer Arbeitsplatzbegehung angeboten.


Weihnachtsfeier AERO-LIFT am 21.12.2018

Unsere Weihnachtsfeier fand dieses Mal am 21.12.2018 im Bürger- und Vereinshaus Harmonie in Geislingen statt. Beim Come-together wurden neben Getränken viele selbstgebackene Plätzchen angeboten. Firmenchef Tobias Pauli ließ es sich nicht nehmen, eine Ansprache mit einem Ausblick auf das neue Jahr zu geben, bevor er den Startschuss zum Abendessen gab. Auf einer Fotowand waren zudem die Highlights des Jahres festgehalten. Das besondere Highlight: allen Mitarbeitern wurde eine Premium Member Card des Fitness Centers INJOY Balingen zusammen mit zwei AERO-LIFT-Handtüchern überreicht. Dies war der Startschuss zum neu geschaffenen betrieblichen Gesundheitsmanagement. Nach dem Nachtisch veranstalteten die Auszubildenden eine Tombola, bei der die Lieferantengeschenke verlost wurden - jedes Los gewann. Von Spirituosen, Nützlichem wie Zollstöcken oder „Spätzle“-Packungen war alles dabei. Anschließend wurde die weihnachtlich geschmückte Cocktailbar „gestürmt“. Bei Musik und guten Gesprächen ging die Feier noch lange bis in die Nacht.


AERO-LIFT auf dem Berufsorientierungstag der Kaufmännischen Berufsschule in Hechingen

Am 7. Dezember warben die Ausbildungsbeauftragte und aktuelle und ehemalige Auszubildende/DHBW-Studenten für eine Ausbildung bei AERO-LIFT auf dem Berufsorientierungstag der Kaufmännischen Berufsschule in Hechingen. Zahlreiche Berufsschüler besuchten die Infostände vieler regional ansässigen Firmen, die in der Aula und in der ganzen Schule verteilt waren und gemeinsam um künftige Auszubildende warben. AERO-LIFT bietet auch für 2019 interessante Ausbildungsberufe an, wie Industriekaufmann (m/w) oder Metallbauer (m/w). Wir hoffen, auch in 2019 wieder interessierte und motivierte Auszubildende zu finden, denn AERO-LIFT bietet jungen Menschen langfristige Karriereperspektiven und umfangreiche Sozialleistungen. Weitere Informationen zu den genannten Ausbildungsberufen gibt es unter: www.aero-lift.de/unternehmen/karriere/


AERO-LIFT Senior-Chef Max Pauli feierte seinen 80. Geburtstag

Er denkt noch lange nicht ans Aufhören. Die Arbeit in der Firma hält ihn buchstäblich fit. Auch mit 80 Jahren ist der Senior-Chef von AERO-LIFT Vakuumtechnik aus Baden-Württemberg täglich in der Firma anzutreffen, die er vor über 25 Jahren gegründet hat. Nach wie vor leistet er einen großen Beitrag zur erfolgreichen Unternehmensentwicklung. Die AERO-LIFT Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereiteten Max Pauli daher einen gebührenden Empfang mit einem zünftigen Geburtstagsständchen. Im Anschluss bekam er einen Geschenkkorb mit Leckereien und Gutscheinen für ein Restaurant überreicht. Bei Kaffee und einem üppigen Frühstück inklusive vitaminreichen Snacks konnten sich alle stärken. Wir als Belegschaft wünschen „unserem Senior“ noch viele weitere, gesunde Jahre!


AERO-LIFT ist stolz auf die ersten 100 im Doppelpack!

Gerade erst im August diesen Jahres auf Facebook gestartet, haben bereits über 100 Abonnenten unsere AERO-LIFT Vakuumtechnik Facebookseite geliked und für interessant befunden. Zudem vermeldet Youtube die ersten 100 Video-Abonnenten unseres Kanals – ein Doppelerfolg! Wir bedanken uns herzlich an alle unsere Fans und freuen uns über die Weiterverbreitung unserer Videos und Posts im sozialen Netz. Auf Instagram sind wir übrigens nun auch vertreten – schauen Sie doch mal herein.


AERO-LIFT auf der EuroBlech in Hannover

Das Messe-Team freute sich bereits am ersten Messetag über regen Besuch auf dem modern gestalteten AERO-LIFT Messestand. Begutachtet und ausgiebig getestet wurden die Messe-Neuheiten wie beispielsweise der AERO-LIFT Schlauchheber mit patentierter VUSS Ventiltechnik (Flächengreifer als Saugfuß). Hierbei „heben“ kleine Strömungsventile auch Transportgüter mit Aussparungen wie eine Palette Flaschen oder Dosen. Oder Metallstücke mit Aussparungen, wie auf der Messe eindrucksvoll demonstriert. Der Clou dabei: Es ist kein Umrüsten der Saugfüße erforderlich. Die intelligenten Ventile schalten sich selbstständig zu oder ab! Besonders stolz ist man auf das auf der Messe präsentierte Vakuumhebegerät in neuem Design mit vielen neuen Funktionen. Neben der verbesserten Produktanmutung und Ästhetik gibt es diese Vorteile der neuen Gerätelinie:

  •  Komponenten (Pumpe, Ventile, Warneinrichtung, Filter) in neuer Design- Gehäusebox (Alu-brushed/ schwarz).
  • Bediengriff neu gestaltet und ergonomisch einstellbar (stufenlos), je nach bevorzugter Griff-/Handposition.
  • Der Griff ist teleskopierbar (400 mm) und einsträngig.
  • Vakuumführung über Sicherheits- Spiralschlauch, dadurch lassen sich Quertraversen und Saugplatten ohne „Verheddern“ verschieben.
  • Die Vakuumversorgung erfolgt über zwei Membran-Vakuumpumpen
  • Bei Ausfall einer Vakuumpumpe ist ein kurzfristiger Notbetrieb über die zweite Vakuumpumpe gegeben.
  • Gleichstrom-Vakuumpumpen, wartungsarm, energieeffizient, max. Vakuum ca. 80 %
  • Serienmäßig mit Stromsparautomatik (automatische Pumpensteuerung)
  • Serienmäßig digitaler Unterdruckschalter inkl. digitaler Vakuumanzeige (zusätzlich zur analogen Anzeige)

AERO-LIFT in den sozialen Medien:

Seit kurzer Zeit ist AERO-LIFT mit einer eigenen Facebook-Präsenz online. Dort wird Interessantes und Wissenswertes rund um die Vakuumhebetechnik veröffentlicht. Auch offene Stellen oder Ausbildungsangebote sind Inhalt der neuen Facebook-Seite von AERO-LIFT. „Junge potenzielle Kolleginnen und Kollegen sind in den sozialen Medien unterwegs – da müssen wir sie abholen und ebenfalls präsent sein“, so Tobias Pauli, Geschäftsführer AERO-LIFT Vakuumtechnik.

Besuchen Sie uns auf Bildergebnis für facebook und abonnieren Sie unseren Newsletter !


2. Schwerlasttraverse für Bleche bis 16 Tonnen fertiggestellt!

Jetzt ist auch die 2. Vakuumtraverse verladen und auf dem Weg zum Kunden.

Vor Ort wird diese Vakuumtraverse im Außenbereich Blechtafeln bis 16.000 kg transportieren. Ein Stromaggregat macht die Schwerlasttraverse unabhängig von einer Stromversorgung. Eine integrierte Schaltschrankheizung ermöglicht das Arbeiten im Freien bis -25°C. Die Bedienung des Vakuumhebers geschieht über Funk.


Neue Baustellengeräte:


Balinger Firmenlauf am 7. Juni 2018 – TOP Platzierungen unseres Firmenteams

Am 07.06.2018 fand der Balinger AOK Firmenlauf statt – und AERO-LIFT Vakuumtechnik stellte diesmal ein großes Läuferteam und Fans auf. Stolz war man auch auf die neuen Lauf-Trikots, die auf dem Rücken „unseren“ Elefanten in Laufschuhen zierten. Nach dem Motto: Wir heben mit Vakuumtechnik alles – auch Elefanten, ging das AERO-LIFT Team hoch motiviert um 19 Uhr an den Start. Die Platzierungen unter insgesamt über 1.800 Teilnehmern war sehr erfolgreich: Unter den Männern holten unsere besten Läufer den 19., 43., 97., 106., 126. und 136. Platz, unter den Frauen war unsere schnellste Läuferin auf Platz 76. Im Anschluss ließen Läufer/innen, Fans sowie Geschäftsleitung den Abend in einer Balinger Kneipe gemütlich ausklingen.


Impressionen der Messe Holz & Handwerk, Fensterbau Frontale 2018 in Nürnberg

Vielen Dank für ihren Besuch auf unserem Messestand.

Präsentiert wurde den Holz- und Fensterprofis maßgeschneiderte und zukunftsorientierte Vakuum-Handlingslösungen aus dem Hause AERO-LIFT.  Unter anderem erlebten die Besucher die Revolution in der Fenstermontage: Den CLAD-LIFT 575. Der fahrbare Fensterroboter wird für Wand- und Deckenelemente eingesetzt. Schwerste Lasten können in großen Höhen und über breite Hindernisse hinweg gehoben und präzise eingesetzt werden. In der Holzverarbeitung (Schreinerei, Möbelindustrie, Sägewerk, Zimmerei) transportiert der AERO PORO 300/2L-90°-P-NB luftdurchlässige, poröse Plattenmaterialien wie OSB-, MDF- oder Spanplatten sicher und schnell. Für den AERO TIMBER 300 2M 3K sind schwere, sperrige und überlange Bohlen ein Kinderspiel.


AERO-LIFT nimmt am Zukunftstag der Gemeinschaftsschule Kleiner Heuberg Rosenfeld am 06.02.2018 teil

Schüler der Gemeinschaftsschule Kleiner Heuberg Rosenfeld besuchten einen Tag lang unsere Firma um die Berufsbilder „Industriekaufmann/-frau + Metallbauer“ kennenzulernen.
Unsere Auszubildenden gestalteten den Tag, berichteten aus ihrem Alltagsleben und präsentierten unser Unternehmen.
Gemeinsam mit den Schülern wurden die AERO-LIFT Produkte unter die Lupe genommen und erprobt.


Messe-Premiere auf der Dach & Holz

Multifunktionales Universal-Gerät CLAD-BOY 2.0 für Dach und Wand

Premium-Produkt aus der Maschinenbauschmiede AERO-LIFT / NEU: Nur EIN Gerät für horizontalen und vertikalen Einsatz an Dach und Wand

Auf der Dach & Holz International präsentiert Vakuumtechnik-Spezialist AERO-LIFT (Baden-Württemberg) ein Gerät mit Potential zur Weltneuheit. Zimmerer und Dachdecker bekommen damit ein völlig neues Baustellen-Profi-Gerät in die Hände, das die Arbeit mit Dach- und Wandelementen revolutioniert.

Der Name: CLAD-BOY 2.0. In ihm steckt ein Vierteljahrhundert Erfahrung in zukunftsorientierter Dach- und Fassadenverkleidung. Der Entwickler und Hersteller: Die Maschinenbauschmiede AERO-LIFT in Binsdorf. Die Leistung: Dieser CLAD-BOY 2.0 ist anders als alle Vorgänger. Er ist multifunktional einsetzbar für nahezu alle Anwendungen und Situationen. Völlig neu und unvergleichbar sind Aufbau, Saugplatten-Konzept und die Arbeitseffizient.

Das Premium-Produkt des renommierten Vakuumspezialisten wird auf der Weltleitmesse in Köln zum ersten Mal präsentiert. Bis dahin sollen die wichtigsten Details noch geheim gehalten werden. Auch die Optik ist spektakulär. Nahezu nichts mehr erinnert an die Vorläufer.

Zimmerer und Dachdecker werden ein Gerät erleben, das Trapezbleche und Sandwichpaneelen bis 400 Kilogramm und 18 (14m) Metern Länge auf dem Dach und an der Wand schnell und sicher bewegt. Lange Umrüstzeiten? Gibt es nicht mehr. Und die haben bisher viel Zeit, Geld und Kraft gekostet. Das ist Vergangenheit.
Die komplett neu entwickelten Saugplatten gewährleisten höchste Sicherheit bei nahezu allen Formaten und Oberflächen – selbst dann, wenn sich das Trapezblech biegt oder windet.
Der Aufbau des CLAD-BOY 2.0 ist modular. Die Montage gelingt schnell. Das Gerät lässt sich per Funkfernsteuerung sympathisch einfach bedienen. Der Batteriebetrieb ermöglicht einen 12-14 Stunden Einsatz auf der Baustelle.   
Weltweit zählt der Vakuumspezialist aus Binsdorf zu den wenigen Herstellern, die sämtliche Qualitätsansprüche an Material, Lösungskompetenz, Prozess-Sicherheit, Ergonomie und Effizienz erfüllen.


Impressionen der Blechexpo 2017 in Stuttgart

Danke für Ihren Besuch auf unserem Messestand auf der Blechexpo 2017 in Stuttgart. Hautnah konnten die Besucher die Innovationen und Hebelösungen aus dem Hause AERO-LIFT erleben. Die Messebesucher konnten selbst mal Hand anlegen und die Bedienung der Geräte selbst ausprobieren. Das Interesse an der AERO-LIFT Vakuumtechnik war groß und es wurde viele interessante Gespräche geführt.

Vielen Dank für das große Interesse an den AERO-LIFT Produkten!

Hier ein paar Eindrücke der Messe:


Impressionen zur LIGNA 2017 in Hannover

Das Interesse der Besucher an den AERO-LIFT Branchenlösungen für die Holz- und Möbelindustrie war groß.

Die Firma AERO-LIFT und das Messeteam bedankt sich bei allen Besuchern.

Kontakt

Sie möchten Preise, ein Angebot oder haben Fragen zu unseren Produkten? Rufen Sie uns an!

+49 (0) 7428 - 94 514 -0

Oder nutzen Sie unsere Anfrageformulare:

Angebotsanfrage

AERO-LIFT Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben: Wir informieren Sie einmal im Monat über Neuheiten rund um AERO-LIFT.

Jetzt anmelden