Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein bisschen Vakuum gibt es nicht

Jeder kennt es aus dem Alltag: Ein Saugnapf-Haken in Küche oder Bad hält nur, wenn keine Luft mehr unter dem Gummisauger ist. Aber dann hält so ein Saugnapf Haken mit der Kraft des Vakuums. Industrie- und Handwerksunternehmen können sich bei ihren Hebe- und Transportvorhaben auch die Kraft des Vakuums materialschonend zunutze machen.

Allerdings bedarf es hier einiger Vorüberlegungen, um die passenden Vakuumkomponenten zu finden, denn nur ein bisschen Vakuum hält leider nicht. Aus welchem Material ist das zu hebende Material? Wie ist dessen Oberflächenbeschaffenheit? Gerade in der Holz- und Möbelindustrie hat man es oft mit porösen, offenporigem Material zu tun – teilweise auch mit Aussparungen. Bei Metallplatten unterscheidet man beispielsweise in glatte, raue oder rostige bzw. feuchte Oberflächen. Einen Unterschied macht es auch, ob in der Werkshalle oder auf einer Baustelle unter freiem Himmel gehoben mit Vakuum Hebegeräten werden soll und welche Maße, welche welches Gewicht und Form das zu hebende Gut besitzt.

AERO-LIFT Vakuumtechnik aus Binsdorf in Baden-Württemberg stellt sich und dem Kunden diese essenziellen Fragen und findet aus über 3.000 Vakuum Komponenten für jedes Hebevorhaben seiner Kunden die passenden Vakuumsauger bzw. Saugnäpfe, Saugfüße inklusiv Grundplatte und Dichtungen, Vakuum Schläuche und Vakuumpumpen wie z.B. Drehschieberpumpen oder Membranpumpen sowie Vakuum Ejektoren. Oder konzipiert daraus eine passgenaue, sichere Vakuumsystemlösung. Fast 30 Jahre Erfahrung in der Vakuumtechnik machen uns zum Spezialisten für jede Art von Hebeaufgabe mittels Vakuum.

Auf der LIGNA Messe, der größten Weltleitmesse für die Holz- und Möbelindustrie in Hannover wird vom 27.05. bis 31.05.19 ein Portfolio der verschiedensten Vakuumkomponenten für die Holz- und Möbelindustrie am Stand D01 in Halle 15 präsentiert. Ob verbaut in Vakuum Hebegeräten oder für eine Vakuum Automatisierungslösung mittels Robotereinsatz: Bei AERO-LIFT Vakuumtechnik bekommt der Kunde genau die Vakuumkomponenten für sein spezielles Hebevorhaben. Und das Beste: Nicht nur das Material wird mittels Vakuumtechnik schonend gehoben, sondern auch die eingesetzte Ressource Mensch entlastet. Für ein gesundes und schnelles SAUGEN, HEBEN, SENKEN, LÖSEN – mit Vakuum.

Einige wichtige dieser Vakuum Komponenten für das Handling von Holz stellen wir Ihnen an dieser Stelle vor:

Lernen Sie unser Kompetenzteam auf der Weltleitmesse für Holzbe- und Verarbeitung LIGNA 2019 kennen und erfahren Sie mehr über die Anwendungsfelder unserer Vakuumkomponenten.

Jetzt Termin auf der Messe vereinbaren!

 

 

Die Saugplatte AL 200NR-E Ø 200 mm

Sie besteht aus einer Dichtung und Grundplatte. Die runde Saugplatte aus Naturkautschuk eignet sich für alle Standardlösungen im Holzhandling. Die Dichtung ist aufkrempelbar und hält durch ihre Eigenspannung auf der Grundplatte. Sie kann einfach und kostengünstig im Ersatzteilfall ersetzt werden. Sie wird bevorzugt eingesetzt bei glatten und leicht rauen Oberflächen und schnell taktenden Anlagen für die Möbelindustrie.

Spezial-Saugplatte AL 160L V+D Ø 160 mm oder
250L V+D Ø 250 mm

Diese Saugplatten mit getrennter Vakuum- und Druckluftkammer wurden speziell für poröse, durchsaugende Transportgüter entwickelt. Bei dünnen, luftdurchlässigen Spanplatten, MDF, OSB und Hartfaserplatten wird das Vereinzeln erleichtert. Ein Druckluftimpuls in der Mitte der Saugkammer verhindert das Festsaugen mehrerer übereinanderliegender Werkstücke. Im äußeren Bereich der Saugplatten wird das Transportvakuum aufgebaut.

Diese Dichtungen gibt es wahlweise in NBR grau (Nitril-Butadien-Kautschuk) oder Silikon.

Der Einsatzbereich der NBR-Dichtungen ist zwischen -40˚C bis +120˚C. Sie sind sehr abriebfest und besitzen eine gute Beständigkeit gegen Öle. Der Einsatzbereich von Silikondichtungen liegt zwischen -40˚C bis 200˚C. Sie besitzen eine hohe Elastizität und sind besonders abdruckarm.

Doppelsaugplatte AL 80x60SP (80x600 mm)

Diese Saugplatte aus schwarzgrauem EPDM Materialwurde speziell für gequollenes und geschwungenes Schnittholz entwickelt. Beim Lagern quillt und schwindet das noch feuchte Holz und bildet eine Wölbung. Mit einfachen Saugplatten kann dieses Holz nicht mehr angesaugt werden. Dafür hat AERO-LIFT Vakuumtechnik zwei schmale, pendelnd aufgehängte Saugplatten entwickelt, die sich an die Oberfläche des verformten Schnittholzes optimal anpassen. EPDM (Ethylen-Propylen-Kautschuk) besitzt eine Temperaturbeständigkeit von ca. 150 ˚C im Dauereinsatz. Es ist geeignet für hohe dynamische Belastungen und hat eine gute Abriebbeständigkeit.

 

Der Faltenbalgsauger AL 48 mit 2,5 Falten, Ø 48 mm

Der Faltenbalgsauger aus weißem Silikonkautschuk hat eine geschlossene Saugfläche mit 4 Bohrungen zur Vakuumabsaugung. Der Faltenbalgsauger passt sich optimal am Werkstück an, wodurch ein Verformen verhindert wird. Er eignet sich für dünne Werkstücke wie Dekorzierleisten an Holzwerkstoffanlagen oder für Papiere, Folie oder sonstige feine Dekoroberflächen.

Treffen Sie unser Kompetenzteam auf LIGNA 2019 und lernen Sie weitere Anwendungsfelder unsere Vakuumkomponenten kennen.

Jetzt Termin auf der Messe vereinbaren!