Die AERO-LIFT AKADEMIE – Für Wissenstransfer und Innovationen, Menschen und Maschinen

Unser neues Schulungs- und Konferenzgebäude für Kunden und Partner öffnete zuletzt seine Pforten. Die AERO-LIFT AKADEMIE macht unsere zukunftsorientierte Unternehmenskultur erlebbar und bietet Raum und Möglichkeiten für moderne Schulungs- und Trainingsmethoden. Die Firmenerweiterung setzt zudem Maßstäbe in Nachhaltigkeit und Qualität.

 

Mit der AERO-LIFT AKADEMIE haben wir Raum und Rahmen für einen lebendigen Wissenstransfer mit Partnern und Kunden geschaffen. Im großen Showroom, dessen mächtige gläserne Front sich offen über zwei Stockwerke erstreckt, erwartet Besucher eine spannende Auswahl aus unserem Produktportfolio. Was ist mit Vakuum-Handhabungstechnologie möglich? Welche Produkte und Komponenten sind für welche Materialien und Transportgüter geeignet? Wie kann Vakuumtechnik die Prozesse in Handwerk und Industrie verbessern und zugleich für die Gesundheit der MitarbeiterInnen sorgen? Hier werden unsere Produkte und Lösungen erlebbar.

Im Erdgeschoss werden Sie in einer modernen Atmosphäre empfangen. Hier finden Sie zahlreiche Informationen zu unseren Produkten, Komponenten und können sich  selbst von unseren Lösungen überzeugen lassen. Das offene Treppenhaus führt uns über die Galerie mit Blick in den Showroom hoch in die Meeting Area. Großzügig gestaltete, flexible Konferenzräume, ausgestattet mit modernster Präsentationstechnik, bieten Platz für Schulungen Ihrer Mitarbeiter, die unser Team individuell für Sie durchführt. Die Sonnenterasse lädt derweil in den Pausen zum Verweilen ein. Architektur und Baumaterialien spiegeln einen weiteren Teil der Unternehmensphilosophie wider: Hier haben wir auf höchste Qualität und Nachhaltigkeit gesetzt. Das gesamte Gebäude wird mit Erdwärme beheizt, Naturbaustoffe wie Schafswolldämmung sorgen für ein gesundes Raumklima.

Die AKADEMIE macht unsere zukunftsorientierte Unternehmenskultur erlebbar und bietet ideale Voraussetzungen für die Schulung von Kunden und Partnern. Damit setzen wir einen weiteren Meilenstein in der Unternehmensentwicklung.

 



Ihr Besuch in der AERO-LIFT AKADEMIE

Wir freuen uns sehr, Sie in unserer AKADEMIE begrüßen zu dürfen.
Mehr über Zweck und Ziel des neuen Kundenzentrums sowie unsere Services rund um Training und Schulung Ihrer Mitarbeiter finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

Mehr erfahren



Unsere Reportage zum Bau der AKADEMIE


Fundament und Bodenplatte

Zunächst wurde alles für den Neubau vorbereitet: Die Garagen wurden entfernt, das Erdloch wurde ausgehoben. Anschließend konnten das Fundament und die Bodenplatte gelegt werden.


Energiegewinnung durch Erdwärme

Für die Energiegewinnung durch Geothermie, also Erdwärme, wurde ein mehrere Meter tiefes Loch in die Erde gebohrt. Der große Vorteil dieser Energieform ist, dass sie unabhängig von Wind und Wetter nahezu permanent zur Verfügung steht und quasi unerschöpflich ist. Ein großer Baustein für mehr Nachhaltigkeit.

Produktion der Fertigbauwände


Das neue Gebäude wurde in Fertigbauweise hergestellt, das bedeutet, alle Wände wurden bereits im Voraus nahezu fertig produziert. Wir durften einen Blick hinter die Kulissen bei der Kitzlinger GmbH werfen, wo wir auch unseren AERO-PORO im Einsatz erspähten.


Falls das Video nicht angezeigt wird, erlauben Sie YouTube in den Cookie-Einstellungen.

Stellen der Wände

Im Mai war es dann soweit: Die vorproduzierten Wandelelemente wurden aufgestellt und installiert. Innerhalb von drei Tagen stand das komplette Gebäude, inklusive Innenwände und Fenster. Beeindruckend! Im Video rechts sehen Sie ein kleines Zeitraffer vom Fortschritt dieser Bauphase.

Rohbau und Fertigstellung


Nachdem die Wände standen, konnte es auch schon an den Innenausbau gehen: Wände verputzen, Treppen einbauen, Böden verlegen, Heizung und Sanitär installieren. In der finalen Phase ging es darum, die Einrichtung zu planen, Küchen und Tresen wurden installiert, die Sonnenterasse im Obergeschoss fertiggestellt. Auch der Vorgarten des neuen Gebäudes wurde mit zahlreichen Pflanzen und Blumen, einer Fahrradgarage, sowie einer Sitzgelegenheit passend zum Stil der AKADEMIE, neu gestaltet.

Neugierig auf's Ergebnis? 

Hier Fotos der AKADEMIE anschauen